U17 Heimspieltag in Kiel

Vergangenen Sonntag (03. Okt.) stand der 2. Spieltag in der U-17 Staffel-B an.  Im eigenen Hause ging es um 11:00 Uhr gegen den TSV Neudorf-Bornstein. Mit einem sehr kleinen Kader, von sechs Spielern, rechnete man sich keine guten Chancen gegen die Neudorfer aus, da diese am letzten Spieltag gegen den Gettorfer TV gewonnen hatten. Allerdings war die Sorge unberechtigt, denn den KFK-Rookies gelang es von Anfang an Druck zu machen und das Spiel maßgeblich zu bestimmen und so ging es mit einer 3:2 Führung für die Kieler in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte dann folgte der Einbruch. Durch den größeren Kader waren die Gegner konditionell überlegen und unsere U17 ließ sich von der sehr fragwürdigen Schiedsrichterleistung entmutigen. Damit war den zeitweise starken Neudorfern der Weg zum 7:3 Sieg geebnet. Nach einer langen Erholungsphase ging es dann im zweiten Spiel des Tages für den KFK gegen den PSV Flensburg. Hier wollte man unbedingt die ersten Punkte der Saison nach Hause fahren und somit war der Eifer groß und der Frust über vorhergegangene Niederlage fast verflogen. Von Beginn an baute man stetig mehr Druck auf und so ging unser Team in der 3. Minute mit 1:0 in Führung. Die nächste Offensive ließ nicht lange auf sich warten und am Ende der ersten Halbzeit stand es 8:0 für Kiel. Aber auch in diesem Spiel merkte man wieder, dass der kleine Kader konditionell nicht über die komplette Spielzeit sein Tempo durchhalten konnte. So kam es, dass die Flensburger teilweise gut Druck machen konnten und die zweite Halbzeit fünf mal den Ball im Kieler Netz zappeln ließen. Gott sei Dank war unser Team auch nicht untätig und versenkte den Ball ebenfalls fünf mal, womit man sich, mit einem Endstand von 13:5, über den ersten Sieg der Saison freuen durfte. Im Großen und Ganzen war dies ein Gelungener Spieltag und der KFK bedankt sich bei allen Gästen und wir freuen uns auf den nächsten (und letzten) Spieltag der Hinrunde, am 31. Okt. in Hamburg. Dort stehen dann für die Kieler die SG Itzehoe/Brunsbüttel und die Hamburger Spielgemeinschaft als Gegner auf dem Parkett. Die Ergebnisse aller Begegnungen des vergangenen Spieltages finden sich auch im Saisonmanager des FLV-SH.